| | |

Der Sprachteufel – Gendern aus sprachwissenschaftlicher Sicht

Kommt „dämlich“ von „Dame“ und „herrlich“ von „Herr“? Welche Vorstellung von Sprache haben diejenigen, die einen geschlechtersensiblen Sprachgebrauch einfordern? Was sagt die Linguistik dazu? Und welche Rolle spielt dabei das beliebte hr3-Ratespiel Dings vom Dach? Manfred Riepe über Gendern aus sprachwissenschaftlicher Sicht.